Design-Fensterelemente von “Velfac”

Nach außen öffnende Fenster sind in Deutschland eher in historischen Gebäuden bekannt. Durch die Möglichkeit des fast fassadenbündigen Einbaus ist diese klassische Stilart wieder im Trend – sowohl im Neubau als auch bei Sanierungen. Die Vorteile der modernen Fenster von VELFAC überzeugen viele Architekten, die besonders auf eine bessere Raumnutzung und mehr Tageslicht im Wohnraum achten.

Ein wesentlicher Vorteil auswärts öffnender Fenster ist der sehr schmale Rahmen, der es erlaubt, größere Glasflächen zu verbauen – und so dem Fenster einen größeren Lichtdurchlass und ein filigranes Design verleiht. Aber die optimale Ausnutzung des Tageslichts und ein stringenter Look sind nur zwei von vielen Argumenten für nach außen öffnende Fenster.

 

 

Aussenverkleidung aus Lärche – Rhombusleisten

Dank der Widerstandsfähigkeit des sibirischen Lärchenholzes, eignet es sich in Form von Rhombusleisten ideal als Sonnen- und Sichtschutz. Die tolle natürliche Farbe des sibirischen Holzes wertet optisch jede Fassade auf und verleiht einen wohnlichen Charakter. Die Wärmedämmung des Anbaus wurde mit Ökologischer Holzfaserdämmung von Baustoffplus realisiert. Auf der Wärmedämmung wurde eine schwarze UV- beständige Unterspannbahn verlegt und anschließend die Rhombusleisten.

Rufen Sie gleich an, wir sind  für Sie da. 037421/25333

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Leistung und zur Bereitstellung von Social Media Plugins.
weitere Informationen